Standortförderung Winterthur

Standortförderung Region Winterthur
Im Hauptbahnhof
Postfach
CH-8401 Winterthur
Telefon 052 267 67 97
Fax 052 267 67 98
office@who-needs-spam.standort-winterthur.ch

Lageplan

News460x190:status=0,menubar=0,scrollbars=0,resizable=0,location=0,directories=0,toolbar=0

House of Winterthur: Neue Organisation gegründet

06.06.17

Am Dienstagabend, 6. Juni 2017, haben die Mitglieder der Vereine Winterthur Tourismus und Standortförderung Region Winterthur die ein Jahr zuvor beschlossene Fusion zu House of Winterthur formell vollzogen. Ab Ende 2017 wird die neue Standortmarketing-Organisation an der Technikumstrasse 83 ihren Sitz eröffnen. Die Gästeberatung am Hauptbahnhof bleibt bestehen und wird Ende 2017 ein neues Shop-Sortiment präsentieren.

Mit 154:0 Stimmen haben die Mitglieder von Winterthur Tourismus und Standortförderung Region Winterthur die künftige offizielle Zusammenarbeit besiegelt. Ab sofort werden die Teams als Team House of Winterthur das integrierte Standortmarketing für die Region Winterthur aufbauen und ab 2018 mit klaren Zielvorgaben umsetzen. Insbesondere die Bereiche Bildung, Kultur, Tourismus und Wirtschaft sollen als Stärken der Region Winterthur künftig positioniert, die Marke Winterthur gestärkt werden.

An der Gründungsversammlung wurden die Leistungsvereinbarungen mit der Stadt Winterthur und dem Kanton Zürich feierlich unterzeichnet. Der neue Vorstand von den über 600 Mitgliedern wurde einstimmig gewählt, Statuten und Mitgliederbeitragsordnung beschlossen. Mehr dazu auf der Projektseite www.houseofwinterthur.ch/service.

Die Köpfe der neuen Organisation, Präsident Michael Künzle, sein Stellvertreter und ehemaliger Präsident von Winterthur Tourismus, Dieter Gosteli, sowie der neue Geschäftsführer Michael Domeisen zeigen sich „hoch erfreut über das deutliche Bekenntnis der Mitglieder zweier Organisationen, die künftig als eine einzige operieren“.

Damit diese breit abgestützt ihre Dienste im Interesse Winterthurs wahrnehmen kann, wurde der Vorstand aus allen strategisch wichtigen Bereichen, nämlich Politik, Bildung, Wirtschaft, Tourismus und Kultur zusammengesetzt. Die Vorstandsmitglieder waren bereits in der Projektphase in Workshops und Echogruppen engagiert dabei. Der Grosse Gemeinderat, der gemäss Leistungsvereinbarung mit der Stadt Winterthur zwei Personen in den Vorstand entsenden wird, wird in einer seiner nächsten Sitzungen ihre Vertretungen bestimmen.

Im Anschluss an die gestrige Gründungsversammlung wurde die Fusion am künftigen Hauptsitz von House of Winterthur gefeiert, Regierungsrätin Carmen Walker Späh richtete das Wort an die Gemeinschaft, verschiedene künstlerische Darbietungen bereicherten den feierlichen Anlass.

Services

Aktuelles

Neues aus dem House of Winterthur: Tourismusleitung ist bestimmt

Der Aufbau der neu gegründeten Organisation House of...

Vorstand House of Winterthur ist vollständig

Der Winterthurer Grosse Gemeinderat hat Silvia Gygax (glp)...

One year to go: Dritter Internationaler Berufsbildungskongress in Vorbereitung

Vom 6. bis 8. Juni 2018 findet in Winterthur (Schweiz) die...

Alle News im Überblick